„Plane für die Zukunft, denn dort wirst du den Rest deines Lebens verbringen“

Mark Twain

Wir bauen am Besserwerden!

Wir bauen am Besserwerden!

Unser Haus wird nach ökologischen, ökonomischen und sozialen Grundsätzen geführt. Als Familienunternehmen denken wir in Generationen und sind uns unserer Verantwortung für die Zukunft bewusst. Unser heutiger Betrieb besteht seit 1979 und ist seitdem stetig gewachsen. Der Balanceakt zwischen hohen ökologischen Zielen und wirtschaftlichen Aspekten ist nicht immer einfach. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit wird von uns gemeinsam mit unserem Team gross geschrieben. Wir engagieren uns und wir investieren! Der Fokus liegt auf der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Unternehmens.

Unsere einzigartige Umgebung im Kurpark Winterberg ist ein Privileg – gleichzeitig fühlen wir uns ihr verpflichtet. Deshalb investieren wir aktiv in die umweltfreundliche Umgestaltung. Und damit natürlich auch in den nachhaltigen Tourismus der Zukunft in Winterberg.

„Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“

Dalai Lama

Heute an Morgen denken „Travel for Tomorrow“

c_TourCert

Wir sind seit 2019 mit dem @TourCert Check ausgezeichnet

Unter dem Motto „Travel for Tomorrow“ möchten wir uns mit noch mehr Verantwortung im Tourismus einsetzen. Dafür haben wir uns unsere Nachhaltigkeitsleistungen einmal genauer angesehen. Aufgrund unseres Engagements dürfen wir uns jetzt mit der Auszeichnung TourCert Check präsentieren. Die unabhängige Zertifizierungsorganisation TourCert berät und begleitet Winterberg und die teilnehmenden Tourismusunternehmen bei der Umsetzung einer nachhaltigen und erfolgreichen Wirtschaftsweise.

Wir haben unsere Unternehmensphilosophie durchleuchtet, uns Fragen zum Verbrauch u.a. von Energie, Abfall und Wasser gestellt, also unsere Abläufe ökologisch und ökonomisch aufgearbeitet. Desweiteren haben wir unsere sozialen Engagements analysiert. Wir haben in einem 4 Jahresplan konkrete Verbesserungsmaßnahmen formuliert, an dennen wir in der Zukunft verstärkt arbeiten möchten.

„Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft.“

Ernest Hemingway

Für unsere Natur und unsere Zukunft!

Generell hat das Thema Nachhaltigkeit in unseren Prozessen einen hohen Stellenwert, und ist allgegenwärtig und organisatorisch verankert. Die größten Herausforderungen bestehen in der Umsetzung von konkreten Maßnahmen. Einerseits investieren wir gezielt in den nachhaltigen, energieeffizienten Umbau unseres Betriebes. Andererseits können wir durch Änderungen im Tagesablauf den Ressourcenverbrauch deutlich reduzieren.

Hier ein Auszug aus unseren Maßnahmen

  • Energiesparberatung und Energiemonitoring zur Optimierung und schnelle Eliminierung eventueller Schwachstellen
  • Heizungsumrüstung
  • Einsatz von Energien
  • Reduzierung Wasserbrauch
  • Verwertung von Abfällen
  • Dämmung/isolierung der Wände und Dachbauten
  • Ersatz aller Fenster, lichtdurchfluteten Zimmer, 3-fach isolierten Panoramafernster.
  • Verwendung natürlicher Materialien im Innenausbau
  • (Umwelt)Bewusstseinsbildung aller Mitarbeiter, durch ständige Weiterentwicklung und Schulung im Team.