Öffnungszeiten Sommer: Mo, Mi, Do: 9 - 22 Uhr Fr - So: 9 - 24 Uhr  | Winter: Mo, Mi, Do: 10 - 22 Uhr Fr - So: 10 - 24 Uhr
Dienstags Ruhetag

"Kulinarik & Wein, Natur & alpine Lebenslust"

Korn´s Gastrosophie

Was uns mit unseren Gästen verbindet

"Wir danken unseren treuen Gästen, die uns im Laufe der Jahre begleitet haben, für die zahlreichen unvergesslichen Momente, und freuen uns auf viele neue Gesichter, denen wir unsere Gastrosophie von seiner schönsten Seite zeigen.“

Familie Korn

Ein wiederkehrender Gast ist das schönste Kompliment für uns. Jahr für Jahr verbringt man gemeinsam etwas Zeit. Aus Gästen werden Freunde, die man nicht mehr missen möchte.

 

Für die langjährige Treue in über 40 Jahren möchten wir uns bei allen bedanken, welche uns so viele Jahre treu geblieben sind. Für uns ist es ein Stück Heimat, und wir freuen uns, diese mit unseren Gästen zu teilen, wenn sie Jahr für Jahr in den Kurpark Winterberg kommen und ihre Zeit bei uns verbringen. Von ganzem Herzen: DANKE an euch alle für die jahrelange Treue und eure Freundschaft.

Und auch DANKE an alle Geschäftspartner für ihre Loyalität und die gute Zusammenarbeit! Menschlichkeit. Gastlichkeit. Herzlichkeit!

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

Wilhelm von Humboldt

Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern die Seele des Hauses erhalten. Die Umbau- und Gestaltungsmaßnahmen über all die Jahre sind immer große Entscheidungen voran gegangen, die Zeit haben wir uns genommen und dann entsprechend in die Zukunft investiert.

Wir werden weiterhin versuchen Qualität mit Innovationen und der gegebenen Infrastruktur zu kombinieren und echte Erlebnis in Einklang, nachhaltig mit der Natur erzielen.

Ganz nach unserer Gastrosophie, spiegeln wir mit unseren Partnern wider, dass der Moment zählt und die vielen Gesichter der alpinen Natur: Erlebt und vereint in Architektur, Genuss, Lifestyle, echten Menschen und Geschichten.

 

Ihre Familie Korn

Ruth & Peter, Jessica, und Jesco mit Sandra und Milan